unsere Leidenschaft ist helfen

Selbsthilfe für Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung

Neuigkeiten

Twitter

Was wir für dich tun können

Wenn deine Diagnose bzw. Verdachtsdiagnose Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) ist, erhältst du bei uns kompetente Hilfe und Begleitung. Wir haben mehrere Möglichkeiten, um das zu realisieren und auf dieser Website findest du alles, was wir dir anbieten möchten. Wir helfen bereits vielen Betroffenen, damit sie ein besseres Leben haben und es wäre schön, wenn wir dies bei dir fortsetzen würden.

Wir haben spezielle Angebote für den Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein und welche, für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Unsere Empfehlung: Videokonferenz Selbsthilfegruppe

Unser Angebot für dich

Unsere Videokonferenz ist ähnlich wie eine Selbsthilfegruppe oder Gruppentherapie in einem Gruppenraum und das macht es zu dem hilfreichsten Angebot, dass wir haben. Die Themen ergeben sich oft aus der Erkrankung, die uns verbindet, aber es darf über alles gesprochen werden, was der jeweiligen Person wichtig ist. Wenn du am Anfang nichts sagen möchtest oder die Kamera aus lässt, dann verstehen wir das und jeder kann so teilnehmen, wie er möchte. Ich würde jedem mit einer psychischen Erkrankung raten, eine Selbsthilfegruppe zumindest ein paar Mal auszuprobieren.

Voraussetzung

Die Diagnose oder zumindest Verdachtsdiagnose Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS).

Lasse dir jetzt von uns helfen

Mitmachen ist einfach: du gibst uns über ein Formular deine E-Mail Adresse und wir tragen dich in unsere Kontaktliste ein. Dadurch erhältst du regelmäßig Einladungen zu unseren Gruppen.

Frag uns und wir antworten

In der WhatsApp Info-Gruppe ist Platz für alles, was du über uns wissen möchtest. Wir versprechen dir: es gibt keine verkehrten Fragen, du störst nicht und wir nehmen uns die Zeit, die du brauchst!

Gemeinschaft

Unsere Community hat verschiedene Möglichkeiten, um sich als Gruppe austauschen zu können. Dazu gehören regelmäßige Gespräche in einem Gruppenraum und in einer Videokonferenz, sowie Plattformen, auf denen hauptsächlich geschrieben wird. Du kannst alles gerne ausprobieren und dort bleiben, wo du dich am wohlsten fühlst.